DE EN
ADRIÀN ARTACHO

Adrián Artacho wurde 1981 in Málaga geboren, er lebt seit 2007 in Wien.
Nach seinem Klavierdiplom und einem Dolmetscherstudium in Spanien absolvierte er 2012 sein Kompositionsstudium an der Konservatorium Wien Privatuniversität mit Auszeichnung (Master of Arts) und einen Postgradualen Lehrgang in Elektroakustischer Komposition an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.


Seit 2009 ist er künstlerischer Leiter von Neues Atelier – Verein für junge Künstler mit dem Hauptsitz in Wien. In dieser Position realisiert er verschiedene Projekte im Bereich Musiktheater, Tanz und Multimedia, die unter anderem am Theater Odeon Wien gezeigt wurden. Im Bereich Kunstvermittlung hat er für die Wiener Symphoniker und das Weltmuseum Wien gearbeitet. In Zusammenarbeit mit Jörg Ulrich Krah realisierte er unter anderem die Performances „Identity Theft“ (aNOther festival Wien) und Musikraum Garage.