NEUES PROGRAMM IM
FRÜHJAHR
2018
Eine
Art
Oper
MACIEJ SKARBEK

wurde 1992 in Rzeszów, Polen geboren. Seit 2014 studiert er an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien in der Klasse von Roland Batik.
Er ist Preisträger von vielen internationalen Wettbewerben, unter anderen: Erster Preis und Publikum Preis im 2. International Duo Wettbewerb „A Feast of Duos“ (Schweiz, 2016). Maciej tritt in zahlreichen Ländern und arbeitete mit verschiedenen Professoren, unter anderen mit Natalia Gutman, Hatto Beyerle (Alban Berg Quartet), Rainer Schmidt (Hagen Quartet), Pavel Vernikov, Leonidas Kavakos, Menahem Pressler (Beaux Arts Trio). Im Sommer 2017 hat Maciej sein Debut in Festival Mecklenburg-Vorpommern und Konzerthaus Berlin.